13.03.13 09/11 Memorial

Es war Juli. Sommer. Hitze. Freiheit. Leben. Entdecken. New York.
Ich erinnere mich, wie heiß es an diesem Tag in der Stadt war. Wie anstrengend, aber auch großartig so viel zu laufen, zu sehen und zu entdecken!
Das 09/11 Memorial raubt einem wirklich den Atem. Es ist unglaublich toll, aber natürlich auch unglaublich traurig. Jeder einzelne Name eines Verstorbenen an diesem schrecklichen Tag 2001 ist dort eingraviert und hinunter stürzen metertief die Wasserfälle. Man ist wirklich fassungslos, wenn man daran denkt, was dort damals passiert ist. Für mich war es etwas völlig anderes, die Geschichte und die Fotos aus dem Internet oder aus Zeitungen zu kennen, als selbst dort zu stehen.
Es ist ein Parkgelände mit den riesigen Wasserfällen, die man dort in den Boden eingelassen hat - die Form von den früheren Türmen- und ein paar Meter weiter werden momentan die neuen, riesigen One World Trade Center gebaut, die bis 2014 fertig gestellt werden sollen.




Schöne Restwoche noch,
Katharina

Blogvorstellung: http://www.brina-bellina.de & BEI MIR (SIEHE MENÜ)! 

21 Kommentare:

Lea hat gesagt…

Tolle Bilder ♥♥
Ja, ich habe sie auch geliebt, aber jetzt hab ich mich neu verliebt in meine Canon EOS 550D *-*
Ich kann mir das immer noch nicht vorstellen das eine Kamera Touchscreen hat, ist das nicht total nervig?
Liebe Grüße,
Lea :*

Laura hat gesagt…

Wow, wahsinnig toller Post!
Ich möchte unbedingt auch mal nach NYC ♥
Herzlichst, Laura.

Madmoiselle Francoise hat gesagt…

Der Post ist wirklich schön.
Ich liebe New York, obwohl ich selbst noch nie dort gewesen bin. Im September ist es jedoch endlich soweit. Ich bin gespannt auf die vielen Eindrücke, die ich dort sammeln werde.

Liebe Grüße

Celine B hat gesagt…

Echt tolle Bilder, ich beneide dich echt, dass du schon einmal in New York warst :))
Oh ja es icht einmalig.Vor allem liebe ich es da draußen aufm Meer zu sein, dabei die Natur um mich zu haben & meine Freunde ;)

Frl. Phantastisch hat gesagt…

Sonnneee *__*

Ja, ich hab das auch lange nicht bemerkt, dass man die Sicherheitsfrage manuell abschalten muss, deshalb hab ich dich auch drauf aufmerksam gemacht ;) Danke aber ♥

& naja, du musst dich mit deinen Fotos ja auch nicht gerade verstecken ;)

Lg, Lena ♥

namimosa hat gesagt…

das sieht wirklich nach einem sehr, sehr tollen platz aus. nach einem der einen wirklich berührt und in erinnerung bleibt.

viel Glück bei mathe! hab ich auch immer gehasst.

Melanié hat gesagt…

Ich musste jetzt ein wenig schmunzeln weil du geschrieben hast NY ist anstrengend.
Das sagt jeder der zurück kommt "es war toll aber echt anstrengend" ;)
So gings mir letztes Jahr auch♥

Und du hast recht, das Memorialist wirklich sehr bewegend.
Ich würde gerne nochmal hinfliegen.

Jule hat gesagt…

Ein wundervoller Blog :)
Lieben ihn ♥
Du hast Recht, es sieht beim Ground Zero zumindestenz auf den Bildern ( war selber noch nicht dort) wirklich schön aus...aber man muss daran denken was für ein schreckliches Ereignis dort passiert ist...Man kann es gar nicht in Worte fassen :(
Trotzdem tolle Bilder! :)

Sabrina hat gesagt…

So tolle Bilder!! Ich will auch endlich nach New York!

Mein Blog

Jana hat gesagt…

Schöne Bilder und richtig toller Post :)
Ich möchte auch unbedingt mal nach New York!
Warst du da mit deiner Familie? :)

Liebe Grüße,
http://jana-niemann.blogspot.de/

Elisa hat gesagt…

Hallihallöchen!

ich habe jetzt schon verschiedene Blogger über
das 9/11 memorial posten gesehen, aber ich denke,
genauso wie du es beschreibst, dass das wirklich nichts
dazu ist, wenn man davor steht.
Ein wirklich schöner, bedächtiger Post! :)

Und danke dir für deine lieben Worte!♥
Achso okay :D ich spare ja gerade auf ein neues
Handy, ich denke nicht, dass ich mir jetzt teuren
Tee leisten kann haha :D

Und ich finde das Design wirklich, wirklich gut!
Mach dir keinen Kopf ;)

Ich habe vorhin auch weiter an Vorträgen gesessen
- an einem Freitag!
Dann aufgeräumt und jetzt kommentare beantworten,
ich bin sooo müde, aber ich habe am wochenende einfach
nicht genug zeit ._.

Wie waren die chroissants eigentlich? ;)

Ganz liebe Grüße, elisa ♥♥♥

linda hat gesagt…

Die Bilder sind der absolute Wahnsinn! Mal nicht solche 0815 Fotos. Der Text ist sehr schön, ich denke das beschreibt das gefühl dort sehr gut. Ich wollte schon immer mal nach New York und vorallem zum Ground Zero. :) Ich beneide dich dass du da warst!

luka hat gesagt…

ja♥

Luisa hat gesagt…

dankeschön ♥
ich bin so neidisch, dass du schonmal dort sein konntest :x

Jenny hat gesagt…

Vielen Dank :))

annaluisa timeless hat gesagt…

Hi (:
Dein Blog ist echt schön! Hättest du Lust auf gegenseitiges Folgen? Wenn ja, wäre es lieb von dir, wenn du bei uns kommentierst, damit wir wissen, dass wir dir zurückfolgen sollen 
xoxo, Anna ♥
timelessannaluisa.blogspot.de

Nowak hat gesagt…

sehr sehr schöne Bilder... macht echt Eindruck!

annaluisa timeless hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Lea hat gesagt…

Dankeschön, das freut mich auch wie immer riesig <3
Liebe Grüße,
Lea :*

Kimberly hat gesagt…

Wow, these photos are all so stunning! Thanks so much for sharing! Those fruits all look so juicy and delish! I wish I could bite into one =D I can't wait to see more!

PS. I'm hosting an international Bitchy Gypsy Accessories giveaway on my blog =D I'd love for you to enter! If you win, you'll get a gorgeous minty-green statement necklace, and it's super easy to enter! You only have to like FB page to enter!

http://sensiblestylista.blogspot.com/2013/03/bitchygypsygiveaway.html

Vanessa hat gesagt…

Tolle Bilder, ich würde auch mal gerne nach New York fliegen. :)