15.06.13 neon stars




Ich liebe die Kombination zwischen neon / knalligen, auffälligen Farben und hellen, klassischen Tönen.   Mein Tuch ist beige mit leuchtenden grünen Sternen, die perfekte Kombination. Es wertet jedes schlichte Outfit auf und macht es zu etwas Besonderem. 

Da so viele nach dem Rezept für die Cake Pops gefragt haben (siehe letzter Post), hier ist es:
130g Frischkäse, 30g Butter und 110g Puderzucker mischen. Diese Mischung mit einem vorher zerbröselten Fertigkuchen (egal ob Schokolade, Mamor, Zitrone etc.) verkneten. Kleine Kugeln formen, in Frischhaltefolie wickeln und 2 Stunden in die Gefriertruhe legen. Nach dieser Zeit Schokolade schmelzen und Holzspieße 1-2 cm tief eintauchen. Nun die Teigkugeln auf die Spieße stecken und die Kugeln nochmal in die Schokolade tauchen. Verziert werden können sie wie gewünscht. Trocknen lassen und genießen! :)

20 Kommentare:

Julia. hat gesagt…

Danke (: Ich wäre auch gern dort, das war in Tschechien und es war wunderbar...

Franzi E hat gesagt…

Das ist ja soo lieb von dir! :-)
Und ich gebe dein Kompliment gerne zurück, deine Bilder sind auch sehr sehr schön. Und ich mag die Themen über die du schreibst
(Die Cake-Pops muss ich auch unbedingt mal nachmachen!)
Liebe Grüße
Franzi ♥

Farina hat gesagt…

Danke für das Rezept, die werde ich bestimmt mal ausprobieren! :)

Liebst,
Farina

Carla Laetitia hat gesagt…

Halli hallo! Bei mir läuft grade eine Blogvorstellung, vielleicht hast du ja Lust daran teilzunehmen :)
Liebst, Carla-Laetitia ♡
Hier geht es zur Blogvorstellung!

Jamie Awesome hat gesagt…

Ja die Kombination ist echt hammer!!

♥ Liebe Grüße! Jamie

ina hat gesagt…

Danke danke :) Ich habe erst gedacht, du hättest die Farbspritzer auch am PC gemacht. Aber jetzt bin ich ja schlauer ;)
Auf meinem Blog läuft gerade ein kleines Gewinnspiel. Du bist herzlichst eingeladen, daran teilzunehmen und dein Glück zu versuchen :)

Liebe Grüße
Ina

www.petite-saigon.com

Laura hat gesagt…

Danke! War noch etwas verunsichert ob es wirklich so passt :)
Ab jetzt stehen Cake Pops auf meiner To-Do-List! :D

Meike hat gesagt…

Vielen Dank! :) Ich bin bis jetzt sehr mit den Nahlinsen von Polaroid zufrieden. Klar, sie kommen an kein richtiges Makroobjektiv heran, aber um das mit der Makrofotografie mal ausprobieren sind sie für den Preis gut geeignet. Das Scharfstellen ist etwas schwieriger, finde ich, da der AF etwas langsamer ist. Außerdem muss man die Linsen immer wieder abschrauben, da man damit Sachen, die dann weiter weg sind (z.B Landschaft) fotografieren kann. :)

Meike hat gesagt…

* Ups, beim letzten Satz meinte ich natürlich, dass man Sachen, die weiter weg sind NICHT fotografieren kann :)

Sabrina Mohr hat gesagt…

Ich finde es toll, dass Neonfarben gerade total inn sind. Wenn es nicht zu viel Neon ist, sondern eher als kleiner Akzent dient, sieht es einfach toll aus. :-) Und danke für das Rezept! :-)

LG, Sabrina
http://happiness-is-the-only-rule.blogspot.de/

Jasmin ♥ hat gesagt…

Dein Tuch ist so herrlich erfrischend anzusehen :)
Ich empfehle beim nächsten Ausgehen einen fruchtig spritzigen Limettensaft dazu zu trinken - Grün und Grün gesellt sich gern ;D

Liebe Grüße
Vernissage ♥ Cream

Nathalie hat gesagt…

das tuch ist total toll <3
LG*

Nathalie von Fashion Passion Love ♥

christine polz hat gesagt…

Ach, hattest du Probleme mit deinem Hintergrund?

Hihi, ja das muss ich machen. Dann muss sie mir diese Dinger machen, ich bin bei so was ja total ungeschickt. ;)

Lea hat gesagt…

Das Tuch ist zu schlichten Sachen wirklich toll :) Kann ich mir gut vorstellen :)
Danke für das Rezept, in meinen Ferien werd ich es ausprobieren :)

Nici hat gesagt…

Neon ist wirklich so toll!
Das Tuch sieht toll aus (soviel man erkennen kann)! :)

Tantrum hat gesagt…

Die Themenwahl in deinen Blog ist wirklich sehr ansprechend! Ich finde das Design deines Blogs sehr schön die Bilder kommen gut zur Geltung ((:
Schaue sicher nochmal vorbei!

LG
Pia und Nadja
http://tantrum-not-found.blogspot.de/

Sarah Marie hat gesagt…

Die Cake pops muss ich unbedingt mal nachmachen :)
Bei mir läuft zurzeit eine Blogvorstellung, würde mich freuen, wenn du teilnimmst. (:

Ida hat gesagt…

Na du :)
Ich starte gerade eine Aktion auf meinen Blog, nämlich ein "Fotowettbewerb".
Man muss auch kein Leser sein.
Ich würde mich echt freuen wenn du mit machen würdest. Nämlich deine Bilder sehe nicht schlecht aus :)
Schau einfach vorbei
http://idasleben.blogspot.de/p/fotowettbwerb.html
Liebe Grüße Ida

Michelle hat gesagt…

schöner Post:) Die Kombination aus Neon & klassischen Tönen ist aufjedenfall klasse! Da geb ich dir 100%tig recht:) Ich würde mich sehr freuen wenn du mal das Tuch in einem Outfit zeigen würdest?:) Hast ab jetzt eine neue Leserin liebes<3

alles liebe, www.throughalltimes.blogspot.de

Jana hat gesagt…

Danke, das freut mich :) Ist auch ganz einfach zum Nachmachen ;)
Der Schal gefällt mir richtig gut :)